Das Personal


Joey (Leiter von CCP)

Design und Entwicklungsfähigkeiten

Joey Böttcher

Mein ganzes Leben lang, interessiere ich mich schon für Technologie. Es begann mit einem Atari und Commodore 64, folgend ein Amiga. Mein erster PC besetzte 2001 meinen Schreibtisch.

Aufgrund der Fähigkeiten und des Equipments meines Vaters für Audioproduktionen, interessierte ich mich ebenso dafür.

Mein Bruder fragte mich als Junge mal, ob ich ein paar Grafiken für seine Projekte anfertigen würde (z. B. eine Animation in der ein Linux Tux Pinguin auf eine MS Windows Flagge kackt). Daher stammt meine Affinität zu Grafiken. Außerdem mochte ich schon immer filmen und editieren. (Als ich ein kleiner Junge war, habe ich dies zuerst mit einer alten Überwachungskamera gemacht, welche über ein sehr langes Antennenkabel an einen Videokassettenrekorder angeschlossen war. Ich war absolut erstaunt, als ich 2004 zum ersten Mal den MS Movie Maker auf Windows XP entdeckt habe.)

 

Für Audioproduktionen verwende ich meistens die atemberaubenden Native Instruments Sachen wie den Kontakt Player, Reaktor, Absynth und zur Verarbeitung Tracktion. Schnelle Audioänderungen werden mit Audacity durchgeführt (geniale kostenlose Audioeditierungssoftware). Für eigene Instrumentalaufnahmen verwende ich Pro Tools (perfekt für massive Automation und die Aufnahme von vielen Spuren gleichzeitig.)

 

Größtenteils arbeite ich mit Blender (Eine absolut großartige und atemberaubende kostenlose Software um Animationen, Videos und Bildersachen zu kreieren, welche ich für fast alles verwende), sowie mit GIMP (fantastische Bildbearbeitungssoftware). Hinzu kommen Inkscape für Vektorgrafiken und Shotcut für Videoschnitte.

 

Ich habe auch minimale Erfahrungen in Python Programmierung, sowie in Javascript und standard HTML.